Typographobie

Es gibt Services im Netz, die sind einfach nur total sinnlos und machen dennoch großen Spass. YourFonts zum Beispiel.

Bei YourFonts kann man sich innerhalb von Minuten kostenlos und ganz umsonst seine eigene Handschrift als TrueType-Font (.ttf) generieren lassen.

Einfach die Schablone runterladen und ausdrucken, sorgfältig ausfüllen und dabei auf die Ober- und Unterkanten der Zeichen achten, einscannen, hochladen und den fertigen Font nach Sekunden runterladen und installieren.

Testschriftart von yourfonts.com

Der Font kann allerhand Sonderzeichen und vor allem natürlich die "German Umlauts" enthalten. Das Ergebnis selbst ist -- je nach eigener Handschrift -- auch ganz ansehnlich und sollte zumindest Comic Sans übertreffen. Aber das ist keine große Kunst.
Mit professionellen Fonts wird das Ergebnis natürlich nicht mithalten, da Ligaturen, ordentliche Kerningtabellen usw. fehlen und davon lebt eine gute Schriftart. Trotzdem ein netter Spaß!