Textbausteine

Heute gibt's bei MacHeist Typinator umsonst. Was MacHeist ist und was das soll, weiß ich bis heute nicht, aber es gibt ab und an kleine Softwarehelferlein für den Mac -- gratis.

Typinator bringt dich und deine Tastatur auf Speed. Du kannst beliebige Textbausteine definieren und über die passende Buchstabenkombination abrufen. So wird aus mfg blitzschnell Mit freundlichen Grüßen,.

Gerade in Kombination mit LaTeX macht das echt Sinn, wenn man sich häufige Codefragmente wie figure-Umgebungen oder Tabellen als Shortcut ablegt. Um auf der deutschen Tastatur um die ganzen TeX-Sonderzeichen rumzukommen, hab ich mir für häufig vorkommende Floskeln im Fließtext auch ein paar Kommandos abgelegt. So führt das Kürzel fsig zur Ergebnisbeschreibung eines signifikanten F-Tests: ( $F(0,0) = $, $p \leq .05^{*}$ ).

Sicher nicht mehr für jeden sinnvoll. Bei mir lohnt sich das aber gleich doppelt.

Hier geht's zum Lizenzschlüssel.

Was wohl ein bisschen nervt ist, dass sich die Position des Cursors nach dem Einfügen nur über {^} im Textbaustein festlegen lässt. Das verknotet sich natürlich mit den ganzen TeX-Klammern...

There is 1 Comment