Subjekt und Objekt

Ich geb's ja zu. Nach zwei Monaten Abstinenz hab ich mich mal wieder auf dem Onlineangebot der "Studenten Bild" rumgetrieben und auch gleich beim großen "Studenten Pisa" mitgemacht.

Wie viele Personen aus Ihrem Bekanntenkreis haben Sie in den letzten sechs Monaten über Naturwissenschaften informiert?

So weit, so lustig, aber der Abschlussfragebogen führte doch zu etwas Stirnrunzeln: Denn wer ist Subjekt und wer ist Objekt? Informiere ich andere oder informieren sich andere bei mir?

Warum betreiben Redaktionen pseudowissenschaftliche Bildungsforschung, wenn Sie nicht einmal sicher im Umgang mit Subjekt, Prädikat und Objekt sind. Und warum fällt so etwas nicht in der wissenschaftlichen Begleitung auf? Naja egal. Hauptsache die Seiten werden voll.