Suche Testspieler für ein Logistikspiel

Ohne es zu wissen, sind wir Teil zahlreicher Lieferketten und stellen Logistiker (Personen, die eine Lieferkette steuern) auf eine harte Probe. Hier können Sie an einer wissenschaftlichen Studie teilnehmen, bei der das Verhalten von Menschen in Lieferketten ermittelt und später vorhergesagt und verbessert werden soll. Dabei können Sie selber eine Lieferkette steuern und die Schwierigkeiten eines schwankenden Marktumfeldes und unkooperativer Mitspieler erleben. Mit etwas Glück und Talent können Sie auch etwas gewinnen!

Hier geht’s zum Spiel: http://logistikspiel.de/

Erfolgreicher Unterricht -- Auf was es ankommt

Es ist schon eine Weile her, dass ich mich wissenschaftlich mit Bildungsforschung und erfolgreichen Lehr- und Lernmethoden beschäftigte habe. Mein Eindruck aus diesem Bereich ist, dass gerne viele neue und innovative Methoden ausprobiert werden, die anschließend flüchtig, aber mit bahnbrechend guten Ergebnissen, evaluiert werden. Leider gibt es keine wirklich zuverlässigen Befunde über die Wirksamkeit der alten und neuen Maßnahmen. Das ist insofern schlimm, als das die Diskussion um erfolgreiche Schul- und Lernmodelle ja nicht nur von Bildungsexperten mit unklaren Befunden geführt wird, sondern auch noch von fachfremden Politkern, die oft weniger am Schülerwohl interessiert sind, als mehr am Setzen von ideologischen Reviermarken. Schlimmer noch, wenn sich besorgte Eltern mit einem Mix aus verklärter Schulnostalgie und Vorurteilen in der Debatte zu Wort melden.

Vor einigen Wochen erschien in der ZEIT ein Artikel über die Arbeit des neuseeländischen Bildungsforschers John Hattie, der in einer großen Meta-Analyse die Wirksamkeit von zahlreichen Faktoren der Schul- und Unterrichtsgestaltung untersucht hat.

Das ist Informatik!

In meinem letzten Blog-Post habe ich auf die durch mich mitorganisierte Ringvorlesung “Was ist Informatik” hingewiesen. Bei dies Vorträge vieler Professoren der Informatik der RWTH Aachen lernten Schülerinnen und Schülern aus der Region die vielfältigen Anwendungsgebiete und Inhalte der Informatik kennen und entscheiden sich nun hoffentlich bewusster für (oder auch gerne fundiert gegen) ein Informatik-Studium.

Pages

Subscribe to Front page feed